Bestes Ergebnis zum Saisonende
Am Ende war es der 5. Platz, den Jonas Baumann im Finale des BWC in Moskau am heutigen Samstag auf seinem Konto verbuchen konnte.
Erst am letzten Boulder musste er Dmitry Sharafutdinov aus Russland den bis dahin konsequent verteidigten 4. Platz aus dem Halbfinale überlassen. Überragender Sieger mit 4 getoppten Bouldern wurde der Russe Rustam Gelmanov vor Kilian Fischhuber aus Österreich. In der Gesamtwertung der Boulderweltcupserie 2008 schob sich Jonas mit seinem heutigen guten Ergebnis auf den 8. Platz und dürfte damit auch 2009 einen festen Platz im Nationalkader des DAV haben. Herzlichen Glückwunsch, Jonas!

Und an alle, die ihm persönlich gratulieren wollen: Am kommenden Samstag, dem 08.11.2008, ist Gelegenheit dazu bei der offenen Boulder-Landesmeisterschaft NRW in Dortmund. Also, man sieht sich!

Burgi Beste


letztes Upload: 01.11.2008

Startseite