NRW-Landesmeisterschaft 2008
>>> Sportklettern <<<
6. Dezember 2008 in Chorweiler


Termin: 6. Dezember 2008
Austragungsort:    Chorweiler (Canyon)
Veranstalter: DAV Landesverband NRW
Ausrichter: DAV Landesverband NRW &
DAV Sektion Rheinland-Köln
Wettkampfwand: bis 16,5 m Höhe,
bis 5 m überhängend
Organisatorische Leitung: Florian Schmitz, Achim Schmitt
Hauptschiedsrichter Hannes Altner
DAV-Schiedsrichter: Burgi Beste
DAV-Delegierter: Klaus Hogrebe
Routensetzer: Sascha Podeiko, Peter Plück
Ergebnisdienst: Klaus Hogrebe & Team

[ Flyer ]

geplanter zeitlicher Ablauf:

10:00 - 10:30 Uhr 
Registrierung bei Voranmeldung
Ausgabe der Startunterlagen
10:30 Uhr
Registrierungsschluss
10:30 - 11:00 Uhr 
Routendemonstration
11:00 - 14:00 Uhr 
Qualifikation
14:15 Uhr
Isolationsöffnung Jugend
14:30 Uhr
Isolationsschluss Jugend
14:45 Uhr
Finale Jugend
16:00 Uhr
Isolationsöffnung Damen & Herren
16:15 Uhr
Isolationsschluss Damen & Herren
16.30 Uhr
Finale Damen & Herren
17:45 Uhr
Siegerehrung

Anmeldungen für qualifizierte und gesetzte Teilnehmer
können bis zum 4. Dezember (20:00 Uhr) erfolgen bei:
Klaus Hogrebe – Pappelweg 8 a – 59302 Oelde
oder am besten hier über das Internet.Nachmeldungen vor Ort sind nicht möglich!

[ Meldeliste ]

Startgeld: 30,00 €, bei Voranmeldung 15,00 €
Barzahlung am Wettkampftag!

Das Startgeld umfasst die Kosten für die Organisation und die Wettkampfverpflegung.
Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine Urkunde. Die drei Bestplatzierten jeder Altersklasse erhalten Sachpreise und Pokale.

Wettkampfreglement (gekürzte Fassung):

  • Für den Wettkampf gilt das Nationale Regelwerk Klettern des Deutschen Alpenvereins mit den unten stehenden Abänderungen und Ergänzungen.
  • Die NRW Landesmeisterschaft im Sportklettern ist eine geschlossene Meisterschaft.
  • Die NRW Landesmeisterschaft im Sportklettern besteht aus einem Wettkampf.
  • Die Qualifikation für die Teilnahme an der NRW Landesmeisterschaft im Sportklettern erfolgt über die bei den NRW-Cups gesammelten Ranglistenpunkte.
  • Die Quote für die LM-Teilnahme beträgt in allen Altersklassen 8.
  • Die Mitglieder des NRW A-Kaders sind zusätzlich gesetzte Teilnehmer der NRW-Landesmeisterschaft im Sportklettern.
  • Startklassen beim Sportklettern:
    Damen und Herren: ab dem 16. Lebensjahr
    Juniorinnen und Junioren: 19. und 18. Lebensjahr
    Jugend A (männlich und weiblich): 17. und 16. Lebensjahr
    Jugend B (männlich und weiblich): 15. und 14. Lebensjahr
    Jugend C (männlich und weiblich): 13. und 12. Lebensjahr
  • Für die Altersklassenzugehörigkeit ist der Beginn (1. Januar) des Jahres, in dem das betreffende Lebensjahr vollendet wird, maßgebend.
  • Doppelstarts sind zulässig.
  • Die Landesmeisterschaft wird nach dem Modus des DJC entsprechend § 8 des Nationalen Regelwerks durchgeführt.
  • Die Quote für die Finalteilnahme beträgt in allen Altersklassen 6.
Qualifikationsrunde:
  • In der Qualifikationsrunde werden zwei Routen im Flash Modus geklettert.
  • Die Routen werden vor Beginn der Qualifikationsrunde einmal demonstriert.
  • Die Kletterzeit für jede Qualifikationsroute beträgt 6 Minuten.
  • Die Ergebnisse der Doppelstarter gehen in beide Altersklassen ein, für die sie gemeldet sind.
Finalrunde:
  • Die Quote für die Finalteilnahme beträgt in allen Altersklassen 6.
  • Die Routen in der Finalrunde werden on Sight geklettert.
  • Die Kletterzeit für die Finalroute beträgt 8 Minuten.
Im Rahmen des Wettkampfs können Dopingkontrollen durchgeführt werden. Diese Dopingkontrollen werden auf der Grundlage der Anti-Doping-Ordnung des DAV durchgeführt.

Anfahrt

Canyon Chorweiler
Weichselring 6a
50765 Köln
Tel.: 0221-53 43 510


Deutscher Alpenverein
Landesverband NRW
Referat Sportklettern
Danziger Str. 5
46282 Dorsten
Kontakt:
Burgi Beste
Tel.: 02362 41147
mobil: 0179 5121 296
eMail: BurgiBeste@sportklettern-nrw.de
Klaus Hogrebe
Tel. 02522 961 444
mobil: 0171 4787 044
eMail: klaus@sportklettern-nrw.de

© DAV Landesverband NRW 2008