Sicher Hallenklettern:
die "Aktion Partnercheck!" geht bundesweit an den Start
 
Der Trendsport Hallenklettern soll noch sicherer werden! Deshalb startet der Deutsche Alpenverein die bundesweite "Aktion Partnercheck!“ in allen 200 DAV-Kletterhallen sowie vielen privaten Kletteranlagen. Unterstützung bekommt er dabei von den deutschen Nachwuchskletterern Denise Plück (Rheinland-Köln) und Lukas Baumann (Dortmund), beide im Landeskader NRW.
Die gegenseitige Kontrolle vor dem Losklettern – der "Partnercheck" – kann helfen, Unfälle, die auf Unachtsamkeit oder Black Outs beruhen, in Zukunft zu vermeiden. Wir möchten Sie gerne über diese innovative Aktion sowie wichtige Sicherheitsregeln beim Klettern informieren.
Der DAV freut sich, den Auftakt mit einem Pressegespräch und Demoklettern zu einer sicheren Hallen-Klettersaison auch in Nordrhein-Westfalen zu begehen:
  • Termin: Donnerstag, 30. Oktober 2008, 10.00 Uhr
  • Ort: DAV-Kletterzentrum „Wupperwände“, Badische Straße 76, Wuppertal
Gesprächspartner:
  • Stefan Winter, DAV-Ressortleiter Breitenbergsport, Sicherheitsforschung
    Partnercheck für Sicheres Klettern
  • Christian Koppenol, Ausbildungsreferent des DAV-Landesverbandes NRW
    Klettern – eine Sportart stellt sich vor
  • Juliane Wurm und Lukas Baumann
    Sicherheit im Spitzenbereich, Demonstration an der Kletterwand

letztes Upload: 29.10.2008

OF >